Hultzlin Siffridus
Abt der Prämonstratenserabtei St. Maria in Wadgassen
* ... in St. Wendel
† im Dezember 1571 in Wadgassen
bestattet am 5. Dezember 1571 in der Abteikirche Wadgassen
  • 14. Juli 1535 erwähnt als Kaplan des Propstes Johannes Monte in Kleinbockenheim
  • 1536-1539 Pfarrer von Kleinbockenheim
  • 1539-1551 Pfarrer in Kölln; zugleich Prior der Abtei Wadgassen
  • 17. März 1551 Wahl zum Abt von Wadgassen
  • 19. April 1551 Bestätigung der Wahl; Abtsweihe
  • 11. Juni 1554 Teilnahme am Trierer Ständetag in Koblenz
  • 1. Mai 1555 Allgemeine Landordnung für die Wadgassischen Besitzungen
  • 25. Februar 1557 Gründung einer Küferzunft
Lit.: BBKL 27 (2007), Sp. 715-719
Con