Laval Ludwig
Kantonsarzt von Homburg
* 25. August 1818 in München
† Januar 1892 in München
  • Studium der Medizin, Chirurgie und Geburtshilfe in München
  • 1842 Promotion zum Dr. med.
  • 1844 Biennium practicum, u.a. in der Privatklinik für Augenheilkunde
  • 1845 Stipendium an der Universität Wien
  • 1847 Ernennung zum Kantonsarzt von Homburg
  • 1862 Abfassung eines Berichts zur medizinischen Flora Homburgs
  • 1863 strafweise Versetzung nach Ebermannstadt
  • 1867 Bezirksarzt in München
  • 1879 Ernennung zum Landgerichtsrat
  • 1884 Pensionierung 

Lit.: Gernot Feifel, Saarpfälzische Kantons- und Bezirksärzte 1816-1920, in: Saarländisches Ärzteblatt 65 (3/2012), S. 29
Bkl