Hau Fritz
hau_fritz.jpgDrogist, Kommunalpolitiker
* um 1915 in Münchwies
† März 1993

bestattet am 18. März 1993 auf dem Friedhof Bexbach  

  • Gründung einer Drogerie in Frankenholz, später in Bexbach (Höcherberg)
  • 1950er Vorsitzender der Vereinsgemeinschaft Frankenholz
  • 1955-1963 Gründungsvorsitzender des CDU-Ortsverbands Bexbach-Mitte, später Initiator der Jungen Union und CDU-Frauenvereinigung (1969) im Ortsverband und Ernennung zum Ehrenvorsitzenden
  • 20jähriger Vorsitz des CDU-Stadtverbands Höcherberg
  • 1960-1974 Mitglied des Kreistags Bexbach
  • 23. Oktober 1980 Verleihung des Saarländischen Verdienstordens
  • Verleihung der Goldenen Ehrennadel des Drogisten-Verbands  

Lit.: Art. Fritz Hau †, in: Höcherberg-Nachrichten 34 (11/1993), S. 10
Bkl
Abb.: ebd.