Poensgen Heinrich
Ingenieur, Hüttendirektor
* 4. August 1896 in Jünkerath
† 30. Januar 1972 in Aachen
  • 1919/20 Studium der Hütten- und Bergbauwissenschaften an der Technischen Hochschule Aachen
  • Tätigkeit in der Maxhütte
  • 1937-1946 Technischer Direktor der Dillinger Hütte
  • 1939-1942 Gesellschafter im Aufsichtsrat der Doggererz AG als Vertreter der Dillinger Hütte
  • 1943-1946 Vorstandsvorsitzender der Saarwerke, gemeinsam mit Emil Schubert
  • nach 1945 Wechsel und Tätigkeit in den Röchling’schen Eisen- und Stahlwerke  

Lit.: Seidelmann, Doggererz AG, S. 394
Bkl