Groß Paul
Dirigent, Leiter des Saarknappenchors
* 9. Juli 1930
† 12. Juni 2017

bestattet am 19. Juni 2017 auf dem Friedhof Schiffweiler

verh. 1954 mit Martha Kochems 

 

  • Ausbildung und Studium der Klarinette, Klavier, Kirchenmusik und Gesang in der Luftwaffen- Musikschule in Sonderhausen sowie an den Musikhochschulen in Trier, Frankfurt/ Main und Saarbrücken
  • 1947 Leitung erster Männerchöre in Mainzweiler und Schiffweiler
  • Privatstudium der Harmonie und Kontrapunkt sowie Klavier bei Theo Koning
  • 1955 Organist der Kirchengemeinde St. Mauritius Saarbrücken, später in Schiffweiler
  • 1965-1990 Dirigent und Leiter des Saarknappenchors
  • 1970-2003 Chorleiter des MGV Frohsinn St. Ingbert
  • 1972 Konzertreise nach Japan
  • 1980 Zweite Konzertreise nach Südamerika
  • Leiter weiterer Chöre, v.a. im Raum Neunkirchen
  • 1997 Jubiläumskonzert zum 50. Geburtstag in der Stadthalle St. Ingbert
  • Verleihung des Bundesverdienstkreuzes
  • Verleihung der Goldenen Chorleiternadel durch Deutschen Sängerbund
  • 2003 Ernennung zum Chordirektor a.d.C. durch Arbeitsgemeinschaft Deutscher Chorverbände
  • 2003 Ernennung zum Ehrenmitglied und Ehrenchorleiter des MGV Frohsinn St. Ingbert 

 

Lit.: Art. Mit neun lernte er Geige [...], in: Saarbrücker Zeitung, Lokalausgabe St. Ingbert, 25.09.1997
Bkl