Suche



Abraham Hugo

Rechtsanwalt und Präsident der jüdischen Saarloge
* 7. April 1878 in St. Johann
† 28. Oktober 1938 in Neuilly-sur-Seine




verh., zwei Söhne

  • 1899 Erste Juristische Prüfung
  • 1899-1904 Referendariat
  • 1900-1901 Militärdienst
  • 1904 Assessorenexamen
  • 1905 Zulassung zur Rechtsanwaltschaft beim Amtsgericht und Landgericht Saarbrücken
  • 1914-1918 Kriegsteilnehmer
  • seit 1920 Präsident der jüdischen Saarloge B’nai Brith
  • seit 1924 gemeinsame Praxis mit Dr. Karl Hirsch
  • Mitglied des Ehrengerichtshofes der Anwaltskammer des Saargebietes
  • 12. Februar 1935 Antrag auf Streichung aus der Liste der Rechtsanwälte
  • Emigration nach Frankreich, zunächst nach Straßburg, dann nach Paris
Lit.: Rechtsanwälte an der Saar, S. 481
Con 


Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de