Suche



Barth Hermann Peter

Bankkaufmann, Landeskundler
* 6. November 1905 in Sitzerath
† 20. Oktober 1965 in St. Ingbert




verh. in 1. Ehe mit N.N., in 2. Ehe am 17. April 1937 mit Ria Mercker (1914-1987)

  • Besuch des Friedrich-Wilhelm-Gymnasiums in Trier
  • 1923 Übersiedlung mit der elterlichen Familie nach Saarbrücken
  • Abitur am Ludwigsgymnasium in Saarbrücken
  • Wunsch zum Studium der Altphilologie und der Geschichte
  • Erlernen der koptischen Sprache
  • Ausbildung im Bankfach
  • Berufstätigkeit bei der Reichsbahnsparkasse
  • 1944-1945 Kriegsteilnehmer; Kriegsgefangenschaft
  • Anlegung einer Materialsammlung zur Landesgeschichte
  • 1950-1956 Vorstandsmitglied im Historischen Verein für die Saargegend
  • 1954 Publikation des Buches „Die Wallfahrtskapelle in Gräfinthal“
  • 1954 Publikation des Buches „Die Herren von Mengen“
  • 1957 Publikation des Buches „Die Französische Revolution und ihre Einwirkung auf das Haus von der Leyen“
  • März 1959 Mitglied des Wissenschaftlichen Ausschusses im Historischen Verein für die Saargegend
  • Teilnachlass im Stadtarchiv St. Ingbert
Lit.: ZGSaarg. 15 (1965), S. 11-14
Con/ wir

Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de