Suche



Ludwig

Dekan von St. Arnual
* ...
† nach Juni 1297




  • 1288-1297 Dekan von St. Arnual
  • 21. Oktober 1288 Besiegelung einer Landveräußerung des Ritters Conrad von Saarbrücken
  • 15. Juni 1290 Beurkundung eines Verzichtes des Ritters Thielmann von Breidenbach auf Rechte in Werbeln zugunsten der Abtei Wadgassen
  • 9. März 1291 Bestätigung eines Testamentes des Ritters Jakob von Warsberg zugunsten der Abtei Wadgassen
  • 21. November 1291 Besiegelung eines Landverkaufs der Witwe Stephanie Kaurei im Köllertal
  • 9. Oktober 1292 Mitsiegler einer Urkunde des Boemund von Saarbrücken
  • 21. März 1293 Besiegelung einer Güter- und Rechteabtretung durch Thielmann von Ensheim in Ensheim und Sengscheid zugunsten der Abtei Wadgassen
  • August 1295 Zeuge einer Urkunde des Ritters Walter gen. Gado von Blieskastel
  • 1. Juli 1296 Besiegelung einer Schuldverschreibung des Ritters Johann von Xowenberch
  • 7. Juli 1296 Besiegelung einer Stiftung des St. Arnualer Kanonikers Wilhelm von Lichtenberg zugunsten des Klosters St. Remigiusberg in Kusel
  • 29. Dezember 1296 Mitsiegler des Testamentes des Ritters Heinrich von Thedingen
  • 3. Januar 1297 Mitsiegler der Schenkung eines Hofes in Bexbach an das Deutschhaus in Saarbrücken durch den Ritter Heinrich von Thedingen
  • Juni 1297 Besiegelung einer erneuten Stiftung des St. Arnualer Kanonikers Wilhelm von Lichtenberg zugunsten des Klosters St. Remigiusberg in Kusel

Lit.: Jungk, Regesten Nr. 669, 690, 701, 726, 741, 751, 767, 768, 773, 774 und 782
Her  

Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de