Suche



Beilstein Gebhard

Pfarrer, Hofprediger und erster luth. Superintendent der Synode Saarbrücken
* um 1533 in Wetzlar
† im Dezember 1613 in Saarbrücken
bestattet am 27. Dezember 1613 in der Kapelle Hl. Kreuz des Saarbrücker Hospitals




 verh.: N.N.

Kinder: 1.) Johann, 2.) Ferdinand Alexander

  • um 1550 Gymnasium Wetzlar
  • 23. Juli 1552 Immatrikulation in Marburg
  • Magister
  • 1568-1569 Pfarrer in Weilnau
  • 1569-1574 Pfarrer in Usingen
  • 1573 Visitator im Taunus
  • 1575-1613 Pfarrer und Superintendent der Synode Saarbrücken, Hofprediger, Visitator
Gru

Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de