Suche



Schnur Ludwig

Präsident des Saarländischen Landtages, Minister
* 11. Juli 1909 in Mühlfeld
† 10. Januar 1997 in Püttlingen




bestattet in Püttlingen V.: Peter Josef Schnur (1874-1952), Maschinenwärter; M.: Anna Köhl (1878-1942), Hausfrau verh. am 15. Januar 1940 in Friedrichsthal mit Maria Schu (1911-1988), Hausfrau Töchter: 1.) Maria Theresia, 2.) Hildegard Anna
  • 1935 Abitur
  • zwei Jahre Volontär bei der Saarbrücker Druckerei und Verlags AG
  • 1939-1945 Kriegsteilnehmer
  • 1942 Offizier
  • 1945 Rückkehr aus der Kriegsgefangenschaft
  • 1945 Leiter des Wohnungsamtes der Gemeinde Friedrichsthal
  • 1946-1955 Bürgermeister der Gemeinde Friedrichsthal
  • 1951-1955 2. Vorsitzender des Saarländischen Städte- und Gemeindetages
  • 18. Dezember 1955 Wahl in den saarländischen Landtag (CSU/ CVP)
  • 26. Februar 1959 Ernennung zum Minister für öffentliche Arbeiten und Wohnungsbau im 2. Kabinett Reinert
  • 19. April 1959 Vereinigung von CDU und CVP
  • 26. Februar 1959 stellv. Mitglied des Bundesrates
  • 9. Februar 1960 Ernennung zum Minister für Finanzen und Forsten im 1. Kabinett Röder
  • 17. Januar 1961 Ernennung zum Minister des Innern vom 1. bis 4. Kabinett Röder
  • 21. Dezember 1962 Wahl zum Vorsitzenden des Ausschusses für innere Angelegenheiten des Bundesrates (bis 21. Dezember 1966)
  • 1. Januar 1969 Vorsitzender der Ständigen Konferenz der Innenminister und –senatoren der Länder (bis 31. Dezember 1970)
  • 1969 Verbot des NPD-Bundesparteitages in Saarbrücken
  • 1973 Abschluss der Gebiets- und Verwaltungsreform im Saarland
  • 14. Juli 1970 Ausscheiden aus dem Bundesrat
  • 23. Januar 1974 Rücktritt als Minister
  • 1975-1980 Präsident des Saarländischen Landtages
  • 10. Juli 1975 Auszeichnung mit dem Saarländischen Verdienstorden
  • 21. Mai 1980 Ausscheiden aus dem Landtag
Lit.: Handbuch des Landtages, Saarbrücken 1957, S. 389
HSch
Abb.: Familienbesitz Müller-Schnur, Püttlingen

Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de