Suche



Kempter Heinrich

Nassauischer Baumeister
* um 1550 vermutl. in Vic-sur-Seilles
† nach 1624




vermutl. ein Sohn: Johann Nikolaus (erw. 1626)

  • 29. April 1583 Annahme als Baumeister durch Graf Albrecht von Nassau-Ottweiler
  • 1583 Bauleitung beim Bau des Renaissanceschlosses in Neunkirchen als Nachfolger von Christian Stromeyer
  • 30. Dezember 1589 Entlassung auf eigenen Wunsch
  • 1602 erneute Annahme als Baumeister durch Graf Ludwig II. von Nassau-Saarbrücken
  • ab 1602 Plan zum Ausbau des Renaissanceschlosses in Saarbrücken
  • Dezember 1602 Bau eines Marktbrunnens für die Stadt St. Johann
  • 1612 Bau des Salzhauses in Sulzbach
  • 1612 Anlobung als Bürger in Saarbrücken
  • 1624 noch bezeugt

Lit.: Barbara Purbs-Hensel, Verschwundene Renaissance-Schlösser in Nassau-Saarbrücken, Saarbrücken 1975, S. 84-85
Con

Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de