Suche



Brauneck Otto

Jagdflieger
* 27. Februar 1896 in Sulzbach
† 26. Juli 1917





V.: Hermann Brauneck, Sanitätsrat; M.: …
 

  • 1914 Kriegsfreiwilliger der Infanterie
  • 1915 Versetzung zur Fliegertruppe
  • Ausbildung in Schneidemühl (Posen), Einsätze in der Fliegerabteilung 69 in Mazedonien
  • April 1917 Einsatz in der Jagdstaffel 11 an der Westfront
  • 1916 Auszeichnung mit dem Eisernen Kreuz Erster Klasse
  • 1917 Auszeichnung mit dem Ritterkreuz des Hausordens der Hohenzollern
  • 26. Juli 1917 Tod bei einem Einsatz über Flandern durch einen britischen Flieger
  • 29. Juli 2017 Einweihung des Gedenksteins zum 100. Geburtstag im „Park der Erinnerung“ auf dem Sulzbacher Friedhof 

Lit.: Stefan Bohlander, Ehrung für ehemaligen Jagdflieger?, in: Saarbrücker Zeitung vom 15. April 2017
FJS



Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de