Suche



Weissbrodt Johannes

Kath. Pfarrer
* 29. Juni 1830 in Sayn
† 23. Mai 1893 in Koblenz





  • 27. August 1853 Priesterweihe in Trier
  • 30. August 1853 Tätigkeit als Kaplan in Kreuznach
  • 10. September 1853 zusätzlich Religionslehrer in Kreuznach
  • 1. September 1859 Ernennung zum Pfarrer in Tholey
  • 1863 Veröffentlichung des Officium divinum, lat. u. dt. (13. Aufl, 1908)
  • 1. März 1866 Wechsel als Pfarrer nach Eppelborn
  • 23. Februar 1868 Tätigkeit als Pfarrer an St. Kastor in Koblenz
  • 1881 Ernennung zum Dechant
  • 23. Dezember 1891 Ernennung zum Ehrendomherr
  • 1896-1897 Publikation der Fastenpredigten und Sonntags-Predigten
  • Übersetzung von Gertrudis de Helfta, Gesandte der göttlichen Liebe (14. Aufl.2001) 

FJS 



Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de