Suche



Nassau-Saarbrücken Karl Ludwig von

Graf von Saarbrücken, kaiserlicher Offizier
* 6. Januar 1665 in Saarbrücken
† 6. Dezember 1723 in Idstein




bestattet am 21. Dezember 1723 in der Stadtkirche von Idstein V.: Graf Gustav Adolf von Nassau-Saarbrücken (1632-1677); M.: Landgräfin Eleonore Clara von Hohenlohe-Neuenstein (1632-1709) verh. am 22. April 1713 in Saarbrücken mit Christiane Charlotte von Nassau-Ottweiler (1685-1761) Kinder: 1.) Friedrich Karl (1718-1719), 2.) Ludwig Karl (1720-1721)
  • 1675 Erziehung durch den Onkel Graf Wolfgang Julius von Hohenlohe-Neuenstein
  • 1676-1678 Studium am Collegium illustre in Tübingen
  • 1678 Schließung des Collegiums durch die Kriegswirren; Privatunterricht in Pfedelbach
  • 1680 Rückkehr nach Saarbrücken
  • 1681-1683 Studienaufenthalt in Paris
  • Mai 1684 Eintritt als Kornett in das Bayreuthische Kürassierregiment
  • seit 1686 im Dienst des Kaisers im Türkenkrieg und im Krieg gegen Frankreich; Ernennung zum Oberstleutnant
  • 1707 Gründung der Glasmacherei in Lauterbach
  • 14. Februar 1713 Tod des Bruders Graf Ludwig Kraft von Nassau-Saarbrücken
  • 1713 Übernahme der Regierung
  • Oktober 1713 Reise nach Versailles
  • Förderung der Glasindustrie im Warndt
  • 1716 Gründung des Ortes Karlingen
  • 1719 Neuerrichtung des Salzwerkes in Sulzbach und Anlegung eines Gradierwerkes (1722)
  • 26. Oktober 1721 Tod des Fürsten Georg August Samuel von Nassau-Idstein-Wiesbaden
  • Übernahme der Regierung (gemeinsam mit Graf Friedrich Ludwig von Nassau-Ottweiler)
  • 17. März 1722 Verlegung der Residenz nach Wiesbaden
  • 5. November 1722 Rückkehr nach Saarbrücken
  • 27. August 1723 Übersiedlung nach Idstein
  • Errichtung eines Kenotaphs in der Schlosskirche Saarbrücken
Lit.: Albert Ruppersberg, Geschichte der Grafschaft Saarbrücken, Bd. 2, Saarbrücken 2. Aufl. 1910 (ND St. Ingbert 1979), S. 195-203
Con
Abb.: Schleiden, Illustrierte Geschichte, S. 76

Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de