Suche



Ibach Alfred

Schauspieler und Autor
* 26. Dezember 1902 in Saarbrücken
† 16. Juni 1948 in Wien





verh. 1942 mit Sissy [Louise] Ibach (* 1920)

 

  • Studium in München
  • 1925 Promotion zum Dr. phil.
  • Schauspieler und Dramaturg an den Städtischen Bühnen in Frankfurt am Main
  • Freundschaft mit Max Reinhardt
  • 1932 Wechsel zur Berliner Volksbühne in Berlin durch Max Reinhardt, dann zum Deutschen Theater
  • 1934 Tournee nach England (bis 1936)
  • 1936 Umzug nach Wien, Verlagsleiter beim Verlag „E.P. Tal & Co.“
  • Kauf des Verlags
  • 1938 geschäftsführender Direktor des Theaters in der Josefstadt
  • 1948 Drehbuch zu „Das andere Leben“
  • Hinweis: Ibachstraße in Wien-Donaustadt (seit 1955)

Con



Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de