Suche



La Roche von Starkenfels Samuel d.J. gen. Vultée

Generalmajor
* 26. Juni 1664 in Verden/ Aller
 4. Februar 1722 in Monsheim





V.: Samuel La Roche von Starkenfels d.Ä. (1629-1701), Schwedischer Kriegsrat; M.: Anna Gertrud Köhler († 1701) 

verh. am 7. Januar 1695 in Reichelsheim/ Wetterau mit Susanna Catharina Jungmann (1669-1742) 

Kinder:1.) Susanne Esther (1696-1783), 2.) Samuel Philipp (1697-1744), 3.) Friedrich (1700-1780) 

  • 1706 Erhebung in den Reichsadel
  • zuletzt hessischer General
  • ausgezeichnet beim Sturm auf Belgrad gegen die Türken
  • 1713 Reichsfreiherrnstand mit dem Prädikat „Edler Herr von Starkenfels“
  • Erbe des Frei- u. Majoratsgutes Wieblingen bei Heidelberg und des Titels „von Vultée“
  • 1717 Erhebung in den Reichsritterstand; Zuordnung zum Mittelrheinischen Kanton

 Lit.: Lambert Graf von Oberndorff, III. Freiherrlich von La Roche-Starkenfelssches Archiv in Wieblingen bei Heidelberg, in: Zeitschrift für die Geschichte des Obertheins 61 (1907), S. 47
Con

 



Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de