Suche



Peters Hanns

Außenhandelskaufmann und Ruderer
* 13. Januar 1930 in Saarbrücken
† 31. März 2015 in München





  • Ausbildung zum Außenhandelskaufmann
  • Mitglied im Ruder Club Saar in Saarbrücken
  • 1952 Mitglied der Delegation des Saarlandes bei den Olympischen Spielen in Helsinki; Start im „Vierer ohne Steuermann“ mit Hans und Joachim Krause-Wichmann sowie Werner Biel
  • 1955 Konversion zum Katholizismus
  • 1966 Berufung in den Pastoralrat der deutschen katholischen Gemeinde in Paris
  • Studium der Theologie und Priesterweihe
  • 1970-1972 Tätigkeit im Pfarrgemeinderat Stuttgart-Botnang
  • 1972-1979 Tätigkeit im Pfarrgemeinderat Maria Königin des Friedens in Kehl
  • 1982-2006 Tätigkeit im Pfarrgemeinderat St. Karl Borromäus in München-Fürstenried
  • 1994-2006 Pfarrgemeinderatsvorsitzender in St. Borromäus in München-Fürstenried; Tätigkeit als Wortgottesdienstleiter
  • 1994-2013 Vorsitzender des Dekanatsrates München-Forstenried; Mitglied des Diözesan- und des Katholikenrates der Region München
  • 2002-2010 Stellv. Vorsitzender des Katholikenrates der Region München
  • 2006 Mitinitiator des Forums der Solidarität in München-Obersendling für die von Kündigung bedrohten Mitarbeiter/Innen von Siemens am Standort Hofmannstraße
  • 4. November 2014 Auszeichnung mit der Pater-Rupert-Mayer-Medaille des Katholikenrats der Region München

Con



Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de