Suche



Simon Karl August Heinrich

Kaufmann, Wirtschaftsfunktionär
* 23. Dezember 1853 bei Sulzbach
† 1937




V.: Georg Heinrich Simon (1821-1864), Kaufmann; M.: Johann Christina Kreuzer (1829-1906)

verh. am 9. September 1881 mit Friederike Juliane Henriette geb. Simon (* 1858)

Söhne: 1.) Karl Erwin, 2.) Heinrich  

  • Besuch eines Saarbrücker Gymnasiums
  • Lehre und Tätigkeit als Kaufmann in einem Frankfurter Unternehmen
  • Eintritt und zuletzt Mitleiter und Teilhaber in die Eisenwaren-Großhandlung G.H. Simon Wwe in Sulzbach
  • ab 1890 Mitglied der Handelskammer Saarbrücken, darin Leiter der Einzelhandelsausschüsse
  • 1891-1920 Mitglied und langjähriger 1. Beigeordneter des Industrieplatzes Sulzbach
  • 1914-1918 Stellvertretender Bürgermeister von Sulzbach in Kriegszeit
  • Vorsitzender des Südwestdeutschen (bzw.) Bezirks-Gruppe „Saar“ im Verband Deutscher Eisenhändler
  • Mitglied des Kreistags Sulzbach sowie des Kuratoriums des Gymnasiums ebenda
  • Ernennung zum Ehrenvorsitzenden des Schutzvereins für Handel und Gewerbe im Saargebiet 

Lit.: Wenzel, Wirtschaftsführer, Sp. 2147
Bkl



Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de