Suche



La Roche von Starkenfels Philipp

Reisemarschall in Saarbrücken; Generalmajor zu Karlsruhe
* um 1755
...




  • um 1787 Reisemarschall des Fürsten Ludwig von Nassau-Saarbrücken
  • in kurpfälzischen Diensten und Ritter des militärischen Max Joseph-Ordens
  • 1803 Rittmeister im leichten Dragoner-Regiment
  • 1804 Major
  • 1806 Obristleutnant
  • 1808 Obrist des Husaren-Regiments „Markgraf Ludwig“
  • 1814 Generalmajor
  • Commandeur des Karl Friedrich Verdienstordens
  • Ritter der frz. Ehrenlegion
  • 1815 Großkreuz des Zähringer Löwen
  • wegen Verwundungen pensioniert
Lit.: Kurt Hoppstädter, Der Saarbrücker Hofadel im 18. Jahrhundert, in: Wilhelm Heinrich von Nassau-Saarbrücken, hg. von Hans-Walter Herrmann/ Hanns Klein, Saarbrücken 1968, S. 115
Con

Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de