Suche



Günderrode Hieronymus Maximilian von

Kammerpräsident in Nassau-Saarbrücken
* 1730
† 17. Dezember 1777 in Saarbrücken
bestattet am 19. Dezember 1777 in der Stiftskirche St. Arnual




V.: Johann Maximilian von Günderode, Hofmeister; M.: N.N.

verh. mit Susanne Maria Elisabeth von Stalburg (1735-1776)

Kinder: 1.) Karoline Wilhelmine Sophie Luise (1761-1797), 2.) Ludwig Franz Justinian Maximilian Anton Karl (1763-1841), 3.) Karl Wilhelm (1765-1823)
 

  • Geheimrat und Kammerpräsident in Saarbrücken
  • 1762 Verleihung von Schloss Ludwigsfreude in Dudweiler
  • 1768 Leichenrede bei der Trauerfeier für Fürst Wilhelm Heinrich von Nassau-Saarbrücken
  • 1772 Ernennung zum Kammerpräsident
  • 2. April 1774 Ruhestandsversetzung wegen „Leibs Schwächlichkeiten“, wahrscheinlich in Ungnade gefallen 

Lit.: Kurt Hoppstädter, Der Saarbrücker Hofadel im 18. Jahrhundert, in: Wilhelm Heinrich von Nassau-Saarbrücken, hg. von Hans-Walter Herrmann/ Hanns Klein, Saarbrücken 1968, S. 106
Con
Abb.: Schleiden, Illustrierte Geschichte, S. 121



Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de