Suche



Baur Nikolaus Antonius

Prämonstratenser; Sekretär der Steuerverwaltung Blieskastel
* 5. März 1760 in Hagenau
† …





verh. am 9. Mai 1794 mit Maria-Anna Ristenbühler
 

  • 21. Juni 1783 Einkleidung in der Abtei Wadgassen
  • 24. Juni 1785 Profess in Abtei Wadgassen
  • 23. Juli 1786 Weihe zum Subdiakon
  • 8. Juli 1787 Weihe zum Diakon
  • 14. Juli 1788 Priesterweihe
  • 15. März 1788 Primiz
  • Sakristan und Bibliothekar der Abtei Wadgassen
  • 25. Juli 1789 Ernennung zum Vikar von Saargemünd
  • 20. Februar 1791 Ablegung des Eides auf die neue Verfassung nach erster Weigerung
  • 5. Juni 1791 Wahl zum „geschworenen Pfarrer“ von Saargemünd
  • Januar 1794 Verbot der katholischen Gottesdienste; Amtsverzicht
  • Bibliothekar im Distrikt Saargemünd; Rückgabe von 665 Bänden aus der Bibliothek der Gräfin von Forbach an die Bibliothek des Distrikts Saargemünd
  • 14. Juni 1796 Steuereinnehmer des Kantons Otterberg/ Pfalz (bis 20. November 1799)
  • 7. Dezember 1797 Rückkehr nach Saargemünd
  • 28. November 1798 Ernennung zum Sekretär der Steuerverwaltung Blieskastel, dann „inspecteur des contributions“ in Trier
  • 20. April 1807 Erlaubnis zur kirchlichen Eheschließung durch Giovanni Battista Kardinal Caprara Graf Montecuccoli
 
Lit.: Trenz, Prämonstratenser-Abtei Wadgassen, S. 172-173
Con



Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de