Suche



Walle Rainer Ewald

Architekt, Unternehmer
* 1. September 1946
† 13. September 2018
bestattet am 21. September 2018 auf dem Friedhof Ensheim





verh. 1967 mit Helga Bonk
 
Kinder: 1.) Patric, 2.) Oliver
 

  • Lehre als Bauzeichner
  • Studium des Ingenieurbaus an der Ingenieurschule Saarbrücken, Abschluss als Dipl.-Ing. (Architekt)
  • 1967 Eröffnung des Architektur- und Ingenieurbüros Walle; Geschäftsführer der späteren Walle GmbH mit Zentrale in Ormesheim
  • 1978 Eintritt in die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Saar des Saarlandes mit Vorsitz im Gemeindeverbands Mandelbachtal (1978-1998), Saarpfalzkreis (2002-2006) und (ab 2002) stellv. Vorsitz auf Landesebene
  • 1998/99 Projektleiter der Kindertagesstätte „Tabaluga“ in Hüttersdorf
  • ab 1999 Aufsichtsratsvorsitzender der BodyMed AG Kirkel
  • 2000 Initiator eines Unternehmer-Stammtischs in Homburg
  • ab 2002 Mitglied von Vollversammlung und Präsidium der Industrie- und Handwerkskammer des Saarlandes
  • 2002-2004 Projektleiter des Neubaus des Hallenbades St. Ingbert
  • 2004 Auszeichnung mit einer Ehrenurkunde durch Ministerpräsident Peter Müller aufgrund betrieblicher Ausbildungsmöglichkeiten
  • 2006 Mitglied des Mittelstandsbeirats des Saarlandes (bis 2010)
  • Mitinitiator und Beiratsvorsitzender des 2012 eröffneten Saarland Thermen Ressort und Geschäftsführer des Medical-Vital-Centers in Rilchingen-Hanweiler
  • 2012/2013 Architekt des Neubaus des Kinder- und Familienzentrums Ronnertswies in Riegelsberg
  • 2015 Eröffnung des von Walle geplanten Wohnmobilparks an den Saarland Thermen
  • 2017 Feier des 50. Firmenjubiläums
 
Lit.: Walter Kronenberger, Art. Architekturbüro Rainer Walle in Ormesheim. Eine saarländische Karriere, in: Saarbrücker Zeitung, Ressort Wirtschaft, 07.09.1996
Bkl



Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de