Suche



Thielen Theodor

Pfarrer in Schwalbach-Griesborn
* 2. November 1912 in Faha
† 14. Februar 1969 in Saarlouis
bestattet am 19. Februar 1969 in der Herz-Jesu Kirche in Schwalbach-Griesborn





V.: Nikolaus Thielen (1882-1947), M.: Anna Becker (1888-1982) 

  • Besuch der Volksschule in Faha, danach Eintritt ins Bischöfliche Konvikt in Trier
  • Besuch des Friedrich-Wilhelm-Gymnasiums Trier; Abitur
  • Studium der Theologie und Philosophie am Bischöflichen Priesterseminar in Trier
  • August 1939 Priesterweihe im Dom zu Trier
  • 1940-1942 Kaplan in St. Ignatius in Betzdorf/ Sieg
  • 1942-1950 Kaplan in Koblenz-Neuendorf
  • 1950-1951 Kaplan an St. Sebastian in Püttlingen
  • September 1951 Expositus an Herz-Jesu in Schwalbach-Griesborn
  • Oktober 1951 Pfarrvikar ebendort
  • 1. Januar 1954 kanonische Errichtung der Pfarrei Herz Jesu in Schwalbach-Griesborn
  • 1. April 1954 Ernennung zum ersten Pfarrer an Herz-Jesu in Schwalbach-Griesborn; Aufbau der Pfarrei durch Förderung der kirchlichen Vereine und Gruppen
  • Bau der Pfarrkirche
  • 20. November 1957 Konsekration der Kirche
  • Nach 1965 Umgestaltung der Pfarrkirche und des Gemeindelebens im Sinne des II. Vatikanischen Konzils
  • 28. Januar 1976 Beschluss des Gemeinderates Schwalbach betr. Straßennamen
  • Hinweis: Pastor-Thielen-Straße in Schwalbach, Ortsteil Griesborn 

KH
Abb.: Archiv Hl. Kreuz Schwalbach

 



Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de