Suche



Ahammer Friedrich (Fritz)

Architekt
* 1906 in Wasserburg a. Inn/ Lkr. Rosenheim
† 1969




  • Studium der Architektur in Berlin
  • Promotion
  • Ernennung zum Oberregierungs- und Baurat
  • Verantwortlicher für den Bau der Landessportschule in Saarbrücken (eingeweiht 1953)
  • 1953-1958 Planung und Bau der neuen Präsidialkanzlei (später Staatskanzlei) am Ludwigsplatz
  • 1958 (?) Ernennung zum Leiter der Abteilung Wohnungsbau, Landesplanung und Auftragsbauten des Bundes der saarländischen Bauverwaltung
  • 1958 Publikation des Buches „Landesplanung im Saarland“
  • 1959 Herausgeber des Buches „Staatliches Bauen im Saarland“  

Lit.: Ulli Meyer (Hg.), Die Staatskanzlei des Saarlandes. Eine Geschichte in Bildern, Saarbrücken 2016, S. 22f
Bkl

Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de