Suche



Ott Klaus

Unternehmer, Gründer des Martinhofs St. Wendel
* 15. Februar 1916 in Sulzbach
† 30. Juli 2001 in Saarbrücken





V.: Nikolaus Ott, Schreiner; M.: N.N. 

sieben Kinder, u.a. Martin († 1969) 

  • Besuch der Höheren Handelsschule
  • Lehre zum Schreiner und Bankkaufmann
  • 1939-1945 Kriegsteilnehmer
  • 1945-1977 Leitung und Aufbau der elterlichen Firma „Möbel Ott“ mit Stammsitz in Sulzbach
  • Langjährige Funktionärstätigkeit im Handelsgewerbe
  • 1975 Mitinitiator des Bundes Naturschutz Ostertal
  • Funktionär im Deutschen Bund für Vogelschutz
  • Gründung einer privaten Umweltbildungseinrichtung
  • 1984-1993 Gründungsleiter des Martinhofs St. Wendel mit Gerhard Kempf unter Trägerschaft der Martin-Ott-Stiftung
  • 1985 Errichtung eines Stalls, Käserei und Metzgerei mit Hofladen in St. Wendel
  • 1993 Übergabe des Martinhofs an die Tochter
  • Hinweis: Martin-Ott-Stiftung (seit 1971) und Martin-Ott-Preis für Umwelthilfe (seit 1980) 

Lit.: o.A., Saarbrücker Zeitung, Lokalausgabe St. Wendel, 15.02.1996
Bkl

 

 

Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de