Suche



Boch-Galhau Franz Egon von

Unternehmer
* 5. Juni 1909 in Mettlach
† 4. September 1981 auf Gut Britten bei Losheim




V.: Roger von Boch-Galhau (1873-1917), Fabrikant; M.: Maria Reichsfreiin von Fürstenberg (1880-1962)

verh. am 29. Dezember 1934 in Bad Godesberg mit Agnes Gräfin von Montgelas (1914-1992)

Kinder: 1.) Roger (1935-2017), 2.) Helene (1938-2007), 3.) Dorothee (* 1941), 4.) Wendelin (* 1942), 5.) Andrea (* 1944), 6.) Isabelle (* 1951), 7.) Claudia (* 1955)

  • Gesellschafter des Familienunternehmens Villeroy & Boch AG
  • Eigentümer der Güter Linslerhof, Britten und Hausbach
  • maßgeblicher Einfluss auf die Entwicklung der saarländischen Land- und Forstwirtschaft

Lit.: Villeroy & Boch, Ein Vierteljahrtausend europäische Industriegeschichte 1748-1998, Saarbrücken 1998
Con/ AMü
Abb.: Unternehmensarchiv der Fa. Villeroy & Boch AG, Merzig   

Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de