Suche



Clauss Gustav

Pharmazeut, Kommunalpolitiker
* 28. Juli 1893 in Landau
† 5. Mai 1957 in St. Ingbert




  • 1912 Beginn der pharmazeutischen Ausbildung in der Apotheke „Engel“ in Landau
  • 1914-1918 Kriegsteilnehmer
  • 1919 Ablegung der Vorexamina in Speyer
  • 1919-1922 Studium der Pharmazie in München; Staatsexamen
  • 15. August 1923 Approbation in München
  • 1923 Besitzer der Apotheke „Hirsch“ in St. Ingbert
  • nach 1945 Wiederaufbau und Aufsichtsratsvorsitzender der Wirtschaftlichen Genossenschaft Saarländischer Apotheker
  • nach 1945 Langjähriger Präsident der Apothekerkammer des Saarlandes
  • Mitglied des Stadt- und Kreisrats St. Ingbert für die CDU
  • Erster Beigeordneter der Stadt St. Ingbert
  • Mitglied in Aufsichtsräten lokaler Bankfilialen
  • Initiator zur Umgestaltung der ungenutzten „Sauerwiese“ St. Ingbert in einen Stadtpark
  • Hinweis: Gustav-Clauss-Anlage in St. Ingbert (seit 1959)  

Lit.: Nachruf, in: Pharmazeutische Zeitung, 16. Mai 1957, S. 525
Bkl
Abb.: ebd.

 



Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de