Suche



Reisenthel Theophil

Mediziner
* 29. Juli 1893 in Neunkirchen
† nach 1958




 

  • Studium der Medizin
  • 1918 Approbation und Promotion zum Dr. med. in Frankfurt
  • Facharzt für Chirurgie und Gynäkologie
  • 1918-1921 Tätigkeit an den Knappschaftskrankenhäusern in Neunkirchen und Sulzbach
  • 1922-1926 Praktizierender Arzt in Saarbrücken
  • 1926-1929 Oberarzt der chirurgisch-gynäkologischen Abteilung des Landeskrankenhauses Homburg
  • 1928 Publikation einer Monographie zur Wundbehandlung
  • nach 1929 Langjähriger Chefarzt der chir.-gynäk. Abteilung des Städtischen Krankenhauses Saarbrücken 
 

Lit.: Hübner (Hg.), Chirurgenverzeichnis 1958, S. 663
Bkl

 

Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de