Suche



Löwenbrück Helmut

Bergmann,
Gewerkschafter, Naturschutzbeauftragter
*
14. September 1934

11. Dezember 2010





verh. mit Brunhilde Reinert 

 

  • Tätigkeit als Bergmann und Betriebsratsmitglied auf der Grube Warndt (bis 1989)
  • ab 1979 Gemeinde- und Ortsratstätigkeit für die SPD
  • 1989 Publikation der Festschrift zur Gewerkschaftsbewegung in Saarwellingen
  • 1982 Ernennung zum Naturschutzbeauftragten der Gemeinde Saarwellingen
  • ab 1993 Vorsitzender des Pensionärsvereins des Katholischen Bergmannvereins
  • Hauptvorstandsmitglied und Haupt-Naturschutzwart des Saarwald-Vereins
  • 1994 Wahl in den Kreisbeirat für Natur- und Umweltschutz des Kreises Saarlouis
  • ab 1997 Betreuer des Naturschutzgebiets Ellbachtal
  • 2003 Verleihung des Bundesverdienstkreuzes 
 

Lit.: Art. Ein Mann, der schreibt, handelt, berät, in: Saarbrücker Zeitung, Lokalausgabe Saarlouis, 12.04.2003
Bkl
Abb.: Festschrift Industriegewerkschaft Bergbau und Energie, Saarwellingen 1989, S. 77

 

Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de