Suche



Kiemle Ernst

Schreiner
* 5. Februar 1940
† 26. Mai 2017




bestattet am 2. Juni 2017 auf dem Hauptfriedhof Saarbrücken 

V.: Ernst Kiemle (d.Ä.) († 1982), Schreiner; M.: N.N. 

verh.; Söhne: 1.) Ernst, 2.) Günther 

 

  • 1928 Neugründung der Schreinerei Kiemle durch Großvater Josef in Saarbrücken
  • 1955 Eintritt in die Jugendabteilung des Turnerbunds St. Johann 1847 Saarbrücken (TBS)
  • Lehre mit Meisterprüfung (1963) zum Schreiner
  • Einstieg in familiäre Schreinerei Ernst Kiemle
  • 1971 Umwandlung der Schreinerei in eine GmbH und Beteiligung der Söhne Ernst und Günther
  • 1972 Um- und Bezug einer Werkshalle am Eschberg
  • Engagement für den TBS, u.a. im Bereich Sponsoring und Aufsichtsrat
  • 2005 Ausscheiden des Bruders Günther aus Unternehmen; Übernahme der alleinigen Geschäftsführung
  • 2007 Ernennung zum Ehrenmitglied des des Turnerbunds St. Johann 1847 Saarbrücken
  • 2013 Übergabe des Goldenen Meisterbriefs 
 

Lit.: Art. Diese Schreinerei ist seit fast 80 Jahren in Familienhand, in: Saarbrücker Zeitung, Lokalausgabe Saarbrücken-Mitte, 01.08.2008
Bkl

 

Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de