Suche



Sieb Rudolf

Maler, Diakon, Löschbezirksführer
* 20. Dezember 1937 in Dillingen
† 19. Oktober 2016 in Saarlouis-Roden
bestattet am 22. Oktober 2016 auf dem Friedhof Roden 




  • Lehre zum Maler; Meisterprüfung (1960)
  • 1958 Eintritt in die Freiwillige Feuerwehr Roden
  • 1960-1984 Selbstständiger Maler mit Betrieb in Saarlouis
  • 1967 Übernahme der Leitung der Feuerwehr Roden
  • 1973-1998 Löschbezirksführer des Bezirks „Feuerwache Ost“ nach Zusammenlegung
  • 1975 Verleihung des Deutschen Feuerwehrehrenkreuzes in Silber
  • ab Januar 1984 Tätigkeit als Pförtner und Hilfspolizist im Kreisstadtamt Saarlouis
  • 1990 Weihe zum Diakon im Trierer Dom
  • Tätigkeit in der (Notfall-) Seelsorge für die Pfarrgemeinden im Kreis Saarlouis
  • 1992 Ernennung zum Ehrenlöschbezirksführer des Bezirks Saarlouis Ost
  • 1992 Verleihung des Deutschen Feuerwehrehrenkreuzes in Gold
  • 2001 Verleihung der Bundesverdienstmedaille  

Lit.: Rodener Persönlichkeiten, S. 36f.
Bkl
Abb.: ebd., S. 36



Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de