Suche



Kirch Jean-Pierre

Pfarrer in Welferdingen und Landesgeschichtler
* 28. Juni 1868 in Seingbouse (Sengbusch)/ Lothringen
† 22. Dezember 1939 in Azoudange





V.: Jean Kirch; M.: Anne-Marie Fotré  

  • 1883-1895 Studium am Petit Seminaire de Montigny-lès-Metz und am Grand Seminaire de Metz 1895 Priesterweihe in Metz
  • 1895-1899 Vikar in Montigny-les-Metz
  • 1899-1908 Pfarrer in Escherange bei Thionville
  • 1908-1939 Pfarrer in Welferdingen
  • Zahlreiche Aufsätze im Jahrbuch der Gesellschaft für lothringische Geschichte und Altertumskunde
  • 1913 Publikation der „Geschichte des Metzer Kirchengesanges“
  • 1914 Publikation des Aufsatzes „Drei Tholeyer Urkunden aus karolingischer Zeit“
  • 1923/24 Publikation des Aufsatzes „Visite canonique de 1686 des archiprêtres de Bouquenom, Saint-Arnoual, Neumünster et Hornbach“  

Lit.: Nachruf in: Annuaire de la Societe d'Histoire et d'Archeologie de la Lorraine 48 (1947), S. 9
Wei

 

 

Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de