Suche



Kiefer Karl Heinz

Mediziner
* 30. Dezember 1895
† ...




  • Studium der Medizin
  • Promotion zum Dr. med.
  • 1928 Facharzt für Frauenerkrankungen
  • Eintritt in die NSDAP und den Nationalsozialistischen Ärztebund
  • nach 1939 Chefarzt der Frauenklinik des Bürgerhospitals in Saarbrücken
  • August 1947 Anklage wegen "Verbrechen gegen die Menschlichkeit" vor dem Landgericht Saarbrücken wegen Zwangsabtreibungen und -sterilisationsoperationen
  • 14. April 1949 Freispruch 

Lit.: Tascher, Staat, Macht und ärztliche Berufs, S. 357
Bkl

 

Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de