Suche



Zweibrücken Heinrich II. von

[gen. Bellicosus, der Streitbare]
Graf von Zweibrücken
* ...
† 1282 in Zweibrücken





V.: Graf Heinrich I. von Zweibrücken († 1228); M.: Hedwig von Lothringen-Bitsch

 

verh. 1238 mit Agnes von Eberstein († 1283)

 

Kinder: 1.) Simon († 1281), 2.) Walram († 1309), 3.) Eberhard († 1315/21), 4.) Heinrich († 1305), 5. ) Elisabeth († 1259), 6.) Mechtild († um 1275), 7.) Katharina († um 1275), 8.) Agnes, 9.) Kunigunde 

  • 1237-1281 Graf von Zweibrücken
  • 1259-1260 Ausbau der Burg Lichtenberg
  • 1263 gerichtliche Auseinandersetzung mit der Reichsstadt Worms
  • 19. März 1263 Tod des Schwiegervaters Graf Eberhart von Eberstein; Übergabe der Herrschaft an Sohn Simon
  • 1275 Teilnahme am Blieskasteler Erbfolgekrieg gegen Herzog Friedrich von Lothringen
  • 1276 Sieg in der Schlacht auf der Wattweiler Höhe bei Zweibrücken über Lothringen
  • 1277/78 Feldzüge des Grafen Simon IV. von Saarbrücken und des Bischofs von Metz gegen Heinrich
  • August 1278 Friedensschluss zwischen Lothringen und Zweibrücken
  • 1281 Tod Heinrichs; Teilung in die Linien Zweibrücken und Zweibrücken-Bitsch  

Lit.: ADB 45 (1900), S. 521-522
Con

 

 

Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de