Suche



Bonneville Roland de

Vorstandsvorsitzender der Dillinger Hüttenwerke AG
* 11. August 1930 in Angoulême (Dép. Charente)
† 13. November 2007 in Dillingen




verh., drei Kinder  

  • 1954 Eintritt in die Dillinger Hüttenwerke AG als Assistent der Generaldirektion
  • 1974 Mitglied des Finanzvorstandes der AG
  • 1982-1990 Präsident der Französischen Außenhandelskammer in Deutschland (CCFA), danach Ehrenpräsidentschaft
  • Gründungspräsident der Deutsch-Französischen Handelskammer
  • 1987 Ernennung zum Chevalier de Légion d'honneur
  • 1989 Vorstandsvorsitzender der Dillinger Hüttenwerke AG sowie der Saarstahl AG
  • 1995 Pensionierung
  • Gründungspräsident des Verbands der Saarhütten (bis 2007)
  • Langjähriger Präsident der Deutsch-Französischen Gesellschaft Saar (DFG) und des Club des Affaires Sarre-Lorraine
  • 2002 Verleihung des Bundesverdienstkreuzes 1. Klasse
  • ab 2002 Vizepräsident der Vereinigung der Saarländischen Unternehmensverbände e.V.
  • 2007 Ernennung zum Ehrenbürger der Stadt Dillingen  

Lit.: Art. Stahl-Manager de Bonneville ist tot, in: Saarbrücker Zeitung, Ressort Wirtschaft, 14.11.2007
Bkl
Abb. Archiv der Dillinger Hütte



Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de