Suche



Oestereich Alfred

Maler
* 17. März 1901 in Saarlouis
† 3. Mai 1986 in Saarbrücken




  • Schüler von Richard Wenzel, Saarbrücken
  • Studium an der Kunstschule Berlin
  • Eröffnung eines Ateliers im Saarland
  • 1926 Kunstlehrer am Homburger Knaben-Gymnasium
  • 1975 Ausstellung im Deutsch-Französischen Haus in Saarbrücken
  • Zahlreiche Studienreisen nach Norwegen, Marokko und in die Bretagne
  • Anfertigung von Landschaftsbilder und weiblichen Akten
  • 1975 Einzelausstellung im Stadtmuseum Homburg
  • 1978 Einzelausstellung in der Galerie Elitzer in Saarbrücken   

Lit.: Walter Schmeer, Alfred Oestereich †, in: Saarheimat 7 (1986), S. 182-183
RSc

   

Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de