Suche



Graf Christian Ernst Friedrich

Komponist und Kapellmeister
* 30. Juni 1723 in Rudolstadt
† 17. Juli 1804 in Den Haag




bestattet in der Grote Kerk in Den Haag 

V.: Johann Graf (1684-1750), Musiker;
M.: ...  

  • Erste musikalische Ausbildung durch den Vater
  • 1745 Hofkapellmeisters in Rudolstadt als Nachfolger seines Vaters Johann Graf
  • 1759-1790 Hofkapellmeister Willems V. und Anna von Hannover
  • 1762 Kapellmeister in Den Haag
  • 1764 Änderung des Namens ins niederländische Graaf
  • Um 1780 Widmung von sechs in Berlin gedruckten Streichquartette an Fürst Ludwig von Nassau-Saarbrücken
  • 1782 Herausgabe des Generalbasslehrbuches „Proeve over de Natuur der Harmonie“
  • 1783 Druck der „25 Fable dans le gout de la Fontaine, pour le Chant et le Clavecin“
  • 1802 Komposition der Passionskantate "Der Tod Jesu" (Text: Karl Wilhelm Richter)  

Lit.: ADB 9 (1879), S. 547
Con



Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de