Suche



Ladwein Erich

Kaufmann, Jugend- und Kommunalpolitiker
* 22. Mai 1924 in Saarlouis
† 20. Mai 2003




 

  • Kaufmännische Lehre und Tätigkeit
  • 1942-1945 Kriegsteilnehmer; sowjetische Kriegsgefangenschaft
  • 1946 Eintritt in die SPD; Gründungsvorsitzender der Jugendorganisation "Rote Falken" in Dillingen
  • 1949-1952 Kreissekretär der SPS Saarlouis-Merzig-Wadern
  • 1952-1956 Landesjugendsekretär der SPS
  • 1950 Gründungsmitglied der Europa Union Saar und (bis 1953) Landesvorstandsmitglied der Jugendorganisation
  • 1952-1956 Vorsitzender und Landesjugendsekretär der Sozialistischen Arbeiter Jugend (SAJ)
  • 18. März 1956 Auflösung der SPS
  • 1967-1971 Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Holz, danach Stellvertreter (1983-1987)
  • 1968-1973 Erster Beigeordneter der Gemeinde Holz
  • 1974-1979 Vorsitzender der SPD-Fraktion im Gemeinderat Heusweiler, zuvor verschiedenste Ämter ebenda
  • 1986-1988 Vorsitzender der SPD-Arbeitsgruppe "Unser Holz", Publikation einer Festschrift
  • 1991 Verleihung der Freiherr-vom-Stein-Medaille 
 

Lit.: Rudolf Strumm, 9 Jahrzehnte Sozialdemokratische Partei Deutschlands im Landkreis Merzig-Wadern. Eine kleine Chronik, Merzig 2013, S. 124f. 294ff
Bkl

Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de