Suche



Bock Hugo

Bauunternehmer, Schriftsteller
* um 1902
† Mai 1993




 

  • Umzug der Familie aus Leipzig und gemeinsame Auftritte als "Leipziger Operettentheater"
  • Studium der Ingenieurswissenschaften
  • Selbstständiger Bauunternehmer im Bereich Tiefenbau in Saarbrücken
  • 1950 Publikation des Hörspiels "Die Saar ist deutsch!"
  • 4. September 1955 Gründungsmitglied und späteres Vorstandsmitglied der West-Ost-Freundschaftsgesellschaft im Saarland e.V.
  • Gründung der Bertha-von-Suttner-Gesellschaft in Saarbrücken
  • 1970 Beginn der Auslandsreisen in die UdSSR
  • 1975 Mitinitiator der Städtepartnerschaft Saarbrücken–Tbilissi
  • 1989 Publikation von "Das Leipziger Operettentheater" 
 

Lit.: Art. Bürger für den Frieden. Hugo Bock, in: Saarbrücker Zeitung, Ressort Feuilleton, 26. Mai 1993
Bkl

Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de