Suche



Baldauf Albert

Bürgermeister der Gemeinde Wallerfangen, Mitglied des Bundestags
* 8. Dezember 1917 in Beaumarais/ Saarlouis
† 25. Oktober 1991 in Lebach




  • 1932 Lehre zum Elektriker in Eisen- und Stahlindustrie (bis 1936)
  • 1938-1939 Reichsarbeitsdienst
  • 1939-1945 Kriegsteilnehmer
  • nach 1945 Rückkehr, Tätigkeit als Elektriker
  • 1949 Ablegung der Meisterprüfung
  • 1952 Mitbegründer der (illegalen) CDU im Saargebiet
  • 1956-1964 Bürgermeister der Gemeinde Wallerfangen
  • 1957 Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Saarlouis
  • 1957-1965 Mitglied des Deutschen Bundestags im Wahlkreis Merzig-Saarlouis
  • 1965-1970 Mitglied des Saarländischen Landtags
  • 25. April 1977 Verleihung des Saarländischen Verdienstordens  

Lit.: Rudolf Vierhaus/ Ludolf Herbst (Hg.), Biographisches Handbuch der Mitglieder des Deutschen Bundestages 1949–2002, Bd. 1, München 2002, S. 32
Bkl
Abb.: Archiv des Landtages des Saarlandes



Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de