Suche



Nassau-Saarbrücken Johann IV. von

Graf von Saarbrücken, kaiserlicher Offizier
* 5. April 1511 in Saarbrücken
† 23. November 1574 in Saarbrücken




bestattet am 30. November 1574 in der Stiftskirche St. Arnual V.: Graf Johann Ludwig der Ältere von Nassau-Saarbrücken (1472-1545); M.: Gräfin Katharina von Moers-Saarwerden (1491-1547) unverheiratet illegitime Kinder: von Adelheid von Kronenkracht (gest. vor 1563) 1.) Johann Friedrich und 2.) Johann Ludwig (beide 1562 legitimiert, 1570 geadelt); von Elisabeth Selz 3.) Philipp (gest. um 1626)
  • 1531 Dienst am Hof Kaiser Karls V.
  • 7. April 1544 Hauptmann über eine Abteilung Reisige zu Pferd
  • 1544 Teilung der Grafschaft Nassau-Saarbrücken durch Graf Johann Ludwig d.Ä.
  • 18. Juni 1545 Tod Graf Johann Ludwig d.Ä.; Teilung der Grafschaft Saarbrücken
    1. August 1545 Bestätigung der Erbvereinbarung durch die gräflichen Brüder; Residenz Johanns in Ottweiler
  • 21. März 1546 Bestätigung der Reichslehen durch Kaiser Karl V.
    18. Juni 1546 Beginn des Schmalkaldischen Krieges
  • 1547 Hauptquartier Johanns IV. bei Ulm
  • 1549 Truppenwerbung Johanns IV. für Karl V.
  • 1550 Oberster der Kaiserlichen Leibwache
  • 1552 Oberst-Kämmerer und Kriegsrat
  • 1552-1553 Teilnahme an der erfolglosen Belagerung der Reichsstadt Metz
  • Ende 1553 Bitte um Entlassung aus kaiserlichem Dienst
  • 19. Juni 1554 Tod des Bruders Graf Philipp II.; Neuaufteilung der Grafschaft mit Bruder Adolph
  • 26. November 1559 Tod des Bruders Graf Adolphs
  • 1560 Verlegung der Residenz Johanns nach Saarbrücken
  • 12. Oktober 1563 Testament zugunsten seiner Weilburger Verwandten Albrecht und Philipp (III.)
  • 1569 Auseinandersetzung mit dem Stift St. Arnual; Auflösung des Stifts
  • 1570 Bestätigung des Testaments durch Kaiser Maximilian II.
  • 1570 Bau eines Renaissanceschlosses in Neunkirchen
  • 29. Juli 1574 Aufhebung der Abtei Neumünster
  Lit.: BBKL 25 (2005), Sp. 666-673
Con
Abb.: Georg Albert   

Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de