Suche



Faber Will

Maler und Grafiker
* 29. Mai 1901 in St. Johann
† 15. Februar 1987 in Ibiza




verh. 1927 in Berlin mit Emma Kaiser

  • Besuch der Volksschule
  • Schlosserlehre
  • 1922 Mitbegründer des „Bundes Bildender Künstler Saar“
  • 1924-1926 Studium der Malerei an der Staatlichen Kunstgewerbeschule in München und Berlin
  • 1926 Umzug nach Berlin; Begegnung mit Käthe Kollwitz und Willi Jäckel
  • 1932 Übersiedlung nach Barcelona
  • 1934 Flucht vor dem Spanischen Bürgerkrieg nach Ibiza
  • 1937-1940 Aufenthalt in Berlin
  • 1964 Rückkehr nach Saarbrücken und Ausstellung in der Galerie Elitzer
  • Zahlreiche Ausstellungen, u. a. in Madrid, Rom und Zürich
  • 1975 Einzelausstellung in der Galerie Wolfgang Hell in Saarbrücken
  • 1982 Einzelausstellung in der Studiogalerie des Saarlandmuseums Saarbrücken
  • 2013 Ausstellung seiner Werke in der Landeskunstausstellung „Saar Art 2013“

Lit.: Heinz Mudrich, Er gab uns Zeichen, in: Saarbrücker Zeitung vom 19. Februar 1987, S. 6
RSc



Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de