Suche



Bohnenberger Alfred

Unternehmer, Initiator der Russlandhilfe
* 1. Dezember 1923
† 21. November 2015





verh. 1952 mit Liesel (Elisabeth) Ziegler 

Töchter: Monika, Andrea 

 

  • Lehre als Autoschlosser
  • 1939-1945 Kriegsteilnehmer, anschließend russische Kriegsgefangenschaft in Leningrad
  • 1948 Rückkehr, Aufbau eines Taxiunternehmens
  • 1953-1979 Selbstständiger Tankwart in Landsweiler-Reden
  • 1971-1979 Führung eines Autohauses
  • 1979 Krankheit, Übernahme der Tankstelle durch Aral und Schließung des Autohauses
  • 1990er Initiator der Russlandhilfe für Not leidende Bürger in St. Petersburg
  • Verleihung der Verdienstmedaille des Landkreises Neunkirchen und der Bürgermedaille der Gemeinde Schiffweiler
  • Verleihung der Ehrenbürgerwürde des Bezirks Frunsenski/  St. Petersburg
  • Verleihung des Orden des Weißen Adlers
  • Initiator des St. Petersburger Platzes in Landsweiler-Reden sowie eine Städte-Partnerschaft 
 

Lit.: Art. Ein Werber für die deutsch-russische Freundschaft ist tot, in: Saarbrücker Zeitung Nr. 275 (26.11.2015), Lokalteil Neunkirchen, Seite C3
Bkl
Abb.: ebd.

Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de