Suche



Dietz Albert

Architekt
* 1920 in Saarbrücken
† 1973 in Saarbrücken




V.: Albert Dietz, Architekt; M.: ...

  • 1939/40 Studium der Architektur in München, Schüler von A. Abel; Vordiplom
  • 1941-1945 Kriegsteilnehmer
  • 1945 Rückkehr, Tätigkeit in Glaserei und Schreinerei in Kirchardt
  • Fortsetzung des Studiums an der wiedereröffneten TH Karlsruhe, u.a. bei O. E. Schweitzer, Müller und E. Eiermann
  • 1948 Dipl.-Ing., Assistent bei Prof. Müller
  • Umzug nach Saarbrücken; verschiedene Tätigkeiten im väterlichen Architekturbüro und Zeitschriftenverlag „Bau“
  • 1950 Mitglied der Architektenkammer des Saarlandes
  • 1951 Bau der Wohnungen für Behördenbedienstete (Im Stockenbruch/ Saarbrücken), gemeinsam mit Hans Hirner
  • Eröffnung des Architektenbüro Dietz & Grothe mit Bernhard Grothe
  • 1956 Entwurf der Kirchenfenster in Kirche St. Mauritius Saarbrücken mit Boris Kleint
  • 1959 Bau des Schwarzenbergbads in Saarbrücken
  • 1959-1963 Bau der Kirche St. Augustin in Wiesbach
  • 1959-1964 Bau der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität des Saarlandes, gemeinsam mit Rolf Heinz Lamour und Bernhard Grothe
  • 1960-1963 Entwurf und Bau der katholischen Pfarrkirche St. Pius in St. Arnual gemeinsam mit Grothe
  • 1960/61 Entwurf und Bau der katholischen Pfarrkirche St. Pius in St. Arnual gemeinsam mit B. Grothe
  • Entwurf und Bau der Kirche St. Johannes in Wellesweiler
  • 1961 Entwurf der Kirche St. Wolfgang in Bad Kreuznach (Weihe 1963)
  • 1961-1966 Vizepräsident der Saarländischen Architektenkammer
  • 1962 Bau der Hörsaalgebäude der Biologischen Institute der Universität des Saarlandes mit Rolf Heinz Lamour und Bernhard Grothe
  • 1963 Bau der Kirche St. Johannes in Wellesweiler mit Grothe
  • 1965 Mitarchitekt des Studentenwohnheims Cusanushaus in Saarbrücken
  • 1965-1967 Bau der Kirche St. Thomas Morus in Homburg gemeinsam mit Bernhard Grothe
  • 1969 Verleihung des Architekturpreises des Bundes Deutscher Architekten (BDA) im Bereich "Erholung" für Schwarzenbergbad Saarbrücken
  • 1973 Preis des BDA für Hörsaalgebäude

Lit.: Art. Dietz, Albert, in: Künstlerlexikon Saar, Online Ressource
http://www.kuenstlerlexikonsaar.de/artikel/-/dietz-albert/ (6.8.2015)
Bkl

 

 



Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de