Suche



Verschneider Michel

Orgelbauer
* 1729 in Saargemünd
† 8. April 1797 in Püttlingen/ Lothringen





V.: Philipp Verschneider (1693-1777), Lehrer; M.: Magdalena Lang († 1748)

verh. in Püttlingen mit Anna Kayser (1729-1803)

sechs Kinder, u.a. 5.) Johann Franz, 6.) Johann Friedrich (1771-1844)

 

  • Kindheit in Kleinebersweiler
  • 1755 Organist in Püttlingen
  • 1763 Beginn der Orgelbautätigkeit, zusammen mit dem Luxemburger Orgelbauer Henri Louis; Gründer der Orgelbauerfamilie Verschneider (rund 130 Orgelneubauten)
  • Neubau der Orgel in Niederweiler/ Lothringen
  • Neubau der Orgel in Püttlingen
  • 1764 Erweiterung der Klosterorgel in Gräfinthal um ein Rückpositiv
  • 1764 Neubau einer Orgel in St. Ingbert
  • 1770-1776 Organist in Saargemünd
  • 1770-1772 Neubau einer Orgel für Blieskastel 
 

Lit.: Bernhard H. Bonkhoff, Historische Orgel im Saarland, Regensburg 2015, S. 291
Con

Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de