Suche



Voit Gerhard Bernhard

Stadtrat, NSDAP-Kreisleiter
* 14. Mai 1895 in Zweibrücken
† 1. November 1951 in Pirmasens




 

  • Besuch der Volksschule
  • 1914-1918 Kriegsteilnehmer
  • 1926 Eintritt in die NSDAP
  • Tätigkeit bei der AOK Zweibrücken (bis 1944)
  • 1930 Eintritt in die SS, zuletzt im Rang eines Hauptsturmführers (April 1939) mit Verleihung des Totenkopfrings
  • 1935 Stadtrat von Zweibrücken (bis 1945)
  • 17. September 1941 Einsetzung als NSDAP-Kreisleiter von St. Ingbert für die Kriegsdauer
  • 1945 Internierung in Landau (bis 1949) mit anschl. Säuberungsurteil und Einstufung als Minderbelasteter 
 

Lit.: Art. Voit, Gerhard Bernhard (Nr. 316), in: Maier, Organisationshandbuch der NSDAP, S. 478f
Bkl

Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de