Suche



Henn Walter

Landrat von Saarbrücken und Wirtschaftsminister
* 27. Januar 1927 in Klarenthal
† 16. Oktober 2004 in Saarbrücken




  • Abitur in Saarbrücken
  • Tätigkeit als Dolmetscher
  • 1945 Studium der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften an der Universität des Saarlandes
  • 1956 juristisches Assessorexamen
  • 1956-1967 Referent und stellvertretender Leiter der Kommunalabteilung im Innenministerium
  • Dozent für Öffentliches Recht an der Universität des Saarlandes
  • Dozent an der Verwaltungs- und Sparkassenschule Saarbrücken
  • 1959 Promotion zum Dr. jur.
  • 1967-1973 Landrat in Saarbrücken
  • 1970-1984 stellvertretender FDP-Landesvorsitzender
  • 1973 kommissarischer Präsident des Stadtverbandes Saarbrücken
  • 1974-1983 Vorstandsmitglied der VSE
  • 1974-1983 Mitglied des Stadtverbandstages und FDP-Fraktionsvorsitzender
  • 19. Januar 1976 Auszeichnung mit dem Saarländischen Verdienstorden
  • 11. Oktober 1983 Berufung zum Minister für Wirtschaft, Verkehr und Landwirtschaft im 2. Kabinett Zeyer (bis 22. Dezember 1983)
  • Mitglied im Bundesvorstand der FDP
  • Mitinitiator der Partnerschaft des Stadtverbandes Saarbrücken mit dem amerikanischen Lehigh County
Ber
Abb.: Landesarchiv Saarbrücken B StK, Reg.Röder 1875 (Foto: Erich Isenhuth, St. Ingbert)

Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de