Suche



Schäfer Ernst-Heinz

Jurist, Ehrensenator der Universität des Saarlandes
* 3. Dezember 1910 in Saarbrücken
† 22. September 2004




  • Studium der Rechtswissenschaften
  • Promotion zum Dr. iur.
  • nach 1945 Tätigkeit in den saarländischen Wirtschaftsverbänden
  • Berater bei den Saarvertragsverhandlungen
  • Geschäftsführer des Verbands der Weiterverarbeitenden Eisen- und Stahlindustrie des Saarlandes
  • Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Deutsch-Französischen Gesellschaft Saar
  • Vizepräsident des Deutsch-Französischen Hauses 
  • Verleihung des Bundesverdienstkreuzes 1. Klasse
  • Verleihung des Ordre national du Mérite
  • 1977-1995 Präsident der Vereinigung der Freunde der Universität des Saarlandes, danach Ehrenpräsident
  • 1980 Ernennung zum Ehrensenator der Universität des Saarlandes
  • um 1982 Vizepräsident der Deutsch-Französischen Gesellschaft Saar 

Lit.: Wolfgang Müller, Dr. Ernst Heinz-Schäfer verstorben, in: campus 1/2005, S. 55
Bkl
Abb.: ebd.

 



Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de