Suche



Deesz Jakob Eduard Julius

Orgel- und Klavierbauer
* 17. Juli 1830 in St. Johann
† 16. Februar 1901 in St. Johann




V.: Johann Jakob Deesz (1801-1856), Orgel- und Klavierbauer; M.: ...  

verh. mit Katharina Beilstein (1841-1907)

Kinder u.a.: Julius Johann Jakob (1881-1960)
 


  • Ausbildung und Tätigkeit in Paris
  • 1856 Übernahme der Orgel- und Klavierbaufirma seines Vaters
  • 10. August 1860 Eröffnung einer Musikalienhandlung
  • 1881 Brand der Klavierfabrik in der Bahnhofstraße 56
  • zahlreiche Preise bei Weltausstellungen  

Lit.: Bernhard H. Bonkhoff, Historische Orgel im Saarland, Regensburg 2015, S. 282
Con
Abb.: Schleiden, Illustrierte Geschichte, S. 214

 



Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de