Suche



Kirkel Johann I. von

Herr von Kirkel
* 1233
† um 1275





verh. um 1250 mit Elisabeth von Lichtenberg († 1271) 

Kinder: 1.) Johann II. († 1318), 2.) Ludwig (I.) († um 1312), 3.) N.N., 4.) Jakob, 5.) Arnold 

 

  • Herr zu Siersberg
  • Mitherr von Hohenfels und Waldeck
  • Besitzer der Vogtei Neumünster und verschiedener Gütern in St. Arnual
  • Heirat, Erhalt der halben Burg Lichtenberg
  • Tod des kinderlos gebliebenen Onkels Heinrich I. v. Saarwerden; Erhalt der Herrschaft Kirkel mit Burg und Zugehör
  • ab 1250 Bezeichnung als "Herr von Kirkel" (vormals v. Siersberg); Umzug nach Kirkel
  • Gründung der Kirkel-Siersberger Nebenlinie 
 

Lit.: Guido Müller, Geschichte der Edelherren von Siersberg, Kirkel und Dillingen, in: Unsere Heimat. Mitteilungsblatt des Landkreises Saarlouis für Kultur und Landschaft 19/4 (1994), S. 160-178, bes. 166f
Bkl

 

Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de